Silvia Bitschnau

Geboren 1951 in Feldkirch, Vorarlberg, wohnhaft in Innsbruck. Aufgewachsen in einer kreativen Familie. Schon in früher Jugend boten Vorbilder wie Martin Häusle, Fidel Schurig, Armin Pramstaller und Ludwig Rusch (Fotograf in Wien) ausreichend Inspiration. Später Reiner Schiestl, Äbtissin Sr. Basilia Gürth (Pertlstein). Vor allem die Liebe zum Farbenspiel wurde bereits zu dieser Zeit geweckt. Absolvierte unzählige Mal- und Kreativkurse und wurde mehrfach angehalten, die Arbeiten einem größeren Publikum zu präsentieren. 2009 wagte sie den Schritt in die Öffentlichkeit und nimmt seither regelmäßig an Ausstellungen im In- und Ausland teil.
Mitglied der internationalen Vereinigung "Gruppe 30".

2010 Ausbildung bei Helmut Sailer

2010 Fortbildungsseminar Prof. Darda, Akademie Bad Reichenhall
2011 Workshop mit Helmut Sailer, Ultental
2012 Workshop mit Helmut Sailer, Schloß Goldrain
2012 Mitglied der Gruppe 84, Innsbruck
2012 Nominiert zum Palm Art Award, Leipzig
2013 Workshop mit Helmut Sailer, Schloß Goldrain
2013 Nominiert zum Palm Art Award, Leipzig
2015 Nominiert zum Kitz Art Award, Kitzbühel
2015 Nominiert zum Palm Art Award, Leipzig

2015 Workshop mit Johannes Vogl-Fernheim, Innsbruck
2015 Workshop mit Piotr Sonnewend, Kunstakademie Brixen

Silvia Bitschnau, Künstlerin in Innsbruck, Originale
Silvia Bitschnau, Biographie
© Foto Ludwig Rusch